+49 471 92 92 124 What products do i need?
Get advice!

Free shipping over 29.99 £
Finde Deinen Plan
Your order can be sent today!
::

Die optimale Creatinaufnahme

Creatin ist eines der führenden Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt. In der vergangenen Zeit wurde über kein anderes Supplement so viel diskutiert. Die optimale Creatinaufnahme hat eine durch zahlreiche Studien nachgewiesene Wirkung auf die Leistungsfähigkeit und ist für Sportler gar nicht mehr wegzudenken.

Was ist Creatin und wie wirkt es?

Creatin zählt zu den natürlichen leistungssteigernden Mitteln. Bereits die Einnahme von 3g Creatin pro Tag kann insbesondere bei Sportlern die körperliche Leistung bei Fitness, Kraftsport und Bodybuilding im Rahmen kurzzeitiger intensiver körperlicher Belastung steigern.

Creatin ist z.B. in Fleisch und Fisch enthalten, daher werden grundsätzlich etwa 1g Creatin mit den täglichen Mahlzeiten aufgenommen, was den Creatinbedarft für Nichtsportler bereits deckt. Sportler, welche oft intensiven Belastungen ausgesetzt sind, haben jedoch einen weitaus höheren Creatinbedarft. Daher macht es durchaus Sinn, den erhöhten Bedarf durch Nahrungsergänzungsmittel zu ergänzen.

Optimale Creatinaufnahme

Wir empfehlen eine regelmäßige Einnahme in einem Zeitraum von 8 Wochen. Danach ist es ratsam die Creatinkur für etwa 4 Wochen zu unterbrechen, bevor man wieder eine neue beginnen kann. Bei längeren Zeiträumen kann die Wirkung stark nachlassen, da sich der Körper langsam auf den erhöhten Creatinspiegel gewöhnt.

Bei Unverträglichkeiten sollte man die Einnahme unterbrechen und einen Arzt aufsuchen und/oder auf ein anderes Creatinprodukt umsteigen. Nebenwirkungen sind eher unwahrscheinlich. Es gibt Berichte, dass die erhöhte Creatinzufuhr zur Gewichtssteigerung führen kann, was von den meisten Konsumenten jedoch oftmals gewünscht ist.

ShapeYOU Clothing