+49 471 92 92 124 What products do i need?
Get advice!

Free shipping over 29.99 £
Finde Deinen Plan
Your order can be sent today!
::

 
 
 

MUSKELKATER – IST DAS GESUND?

Eine hitzige Frage: Was ist Muskelkater? Und ist Muskelkater förderlich oder hinderlich für das Muskelwachstum?

Was ist Muskelkater? Wenn die Muskulatur an eine Belastung nicht gewöhnt ist, kommt es durch entgegengesetzt gerichtete Zugkräfte zu einem sogenannten Zerreißungsphänomen. Der Körper reagiert auf Mikroverletzungen (Risse oder Dehnung) in den Muskelfasern mit einer Entzündungsreaktion und Reparaturvorgängen, wodurch der Schmerz entsteht. Und weil diese Reparaturvorgänge Zeit brauchen, spürst du den Muskelkater häufig erst am nächsten oder übernächsten Tag nach dem Training und nicht schon direkt nach dem Workout. Und ist das nun schädlich?

Ein chronischer Muskelkater, das heißt ständiges Training mit Muskelkater, oder extremer Muskelkater sind aber sicherlich nicht sinnvoll. Ich bin der Meinung, dass man bei einem Muskelkater etwas kürzer treten sollte. Gib deinem Körper Zeit zur Regeneration. Wenn nach 2 oder 3 Tagen der Muskelkater immer noch vorhanden ist, belaste ich die betroffenen Muskeln beim nächsten Training locker, gehe dabei aber nicht ans Limit. Wer voll in einen Muskelkater hinein trainiert, riskiert schwere Verletzungen, wie einen Muskelfaserriss. Zur generellen Pause zwischen den Trainingseinheiten haben Studien gezeigt, dass der Körper mindestens 48-72 Stunden für die Regeneration eines stark beanspruchten Muskels benötigt. Aus diesem Grund empfehle ich bei dem Training der gleichen Muskelgruppe mindestens 3 Tage Pause dazwischen zu haben. Ein Split-Training ist daher ideal für mich, um der trainierten Muskulatur genügend Regenerationszeit zu geben.



 
 
 
ShapeYOU Clothing